Rotkreuz-Fahrdienst

Die Spitex AachThurLand koordiniert die Einsätze für den Fahrdienst des Schweizerischen Roten Kreuzes für die Gemeinden Hohentannen, Kradolf-Schönenberg und Sulgen.
Der Rotkreuz-Fahrdienst steht älteren, behinderten oder kranken Menschen, die keine öffentlichen Verkehrsmittel benutzen können, zur Verfügung. Ermöglicht werden Fahrten zum Arzt, zur therapeutischen Behandlung,  zum Kur- oder Erholungsaufenthalt und auch für Fahrten, welche dem Fahrgast helfen, seinen Alltag besser zu bewältigen wie z.B. Coiffeur/Kosmetik, Einkaufen, Besuche, etc.

Anmeldung
bitte mind. 2 Tage im voraus an Spitex AachThurLand, Telefon 079 660 83 47 von 10.00 bis 11.30 Uhr

Rollstuhltransporte
können durch uns vermittelt werden oder direkt von Ihnen reserviert werden:
Einsatzzentrale Arbon
                    Telefon  071 446 74 74
Einsatzzentrale Kreuzlingen           Telefon  071 672 75 77

Unsere Fahrerinnen und Fahrer
verrichten ihre Arbeit auf ehrenamtlicher Basis. Im 2013 haben sie 33'817 Kilometer zurückgelegt und dafür 2021 Stunden aufgewendet.

Wir suchen neue Rotkreuzfahrerinnen und -fahrer
Unsere Fahrerinnen und Fahrer verrichten ihre Arbeit auf ehrenamtlicher Basis und werden für die Autospesen entschädigt. Wenn Sie Ihre Freizeit und Ihr Privatfahrzeug für die Begleitung älterer, behinderter oder kranker Menschen zur Verfügung stellen möchten, nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf, Telefon 071 642 11 42 von 10.00 bis 11.30 Uhr,
aachthurland@spitex-hin.ch

Tarife Rotkreuz-Fahrdienst